Filmographie

Meine Mutter und plötzlich auch mein Vater

Toni wollte eigentlich nur mit ihrer Freundin Charlie shoppen gehen, aber dann begegnet sie dem Obdachlosen Kurt, der sie nachdrücklich fasziniert. Sie beschließt ihn in die Eifel einzuladen. Nach längerem Zögern lässt er sich darauf ein, denn der neue Koch Sebastian Holtmann, möchte dem Mann eine Freude machen. Sellerieeintopf, Eifeler Art. Als sie an der Kupferkanne eintreffen wartet jedoch ein Schock auf sie, denn Tonis Mutter Heidi erkennt in ihm den Mann, der sie damals mit der kleinen Toni im Stich gelassen hat. Werden Heidi, Kurt und Toni ihre alten Verletzungen überwinden können und einen gemeinsamen Neuanfang wagen? 

  „Meine Mutter und plötzlich auch mein Vater“ist eine Produktion der Bantry Bay Productions im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzenten sind Jan Kromschröder und Eva Holtmann. Die Redaktion liegt bei Sascha Mürl (ARD Degeto). Gedreht wurde in Köln und Umgebung.