Willkommen
Der kann Ihnen was erzählen! - Zum Beispiel hier
Ups and Downs - Das ist ja wie im richtigen Leben.
Erste Adresse für Filmverrückte und Büchernarren.
Schriftsteller wird man aus Liebe zur Welt
und zu den Menschen

Petrichor. So nennt man den Duft von Regen, der nach einem heißen Tag auf die trockene Erde fällt. So beginnt der Zauber. Ein einziges Wort und das Zeilenkino läuft - erstmal tief durchatmen. Petrichor. Auch nach so vielen Artikeln, Romanen, Drehbüchern, hat mich das Staunen über die Kraft und Magie der Wörter nicht verlassen. Blöd nur, dass die Schriftstellerei so viel Arbeit macht: „Setz‘ dich an eine Schreibmaschine und blute!“ wusste schon Hemingway. Zum Glück umgeben mich freundlichere Menschen, die mich liebevoll darauf aufmerksam machen, dass ein Wort noch kein Drehbuch, der Abgabetermin unter Strafandrohung einzuhalten und brotloses Sinnieren bis dahin gefälligst zu unterlassen sei. Ohne sie säße ich wahrscheinlich noch immer an den „Girlfriends“. So habe ich inzwischen eine Filmographie und eine Bibliographie vollgeschrieben. 

Sehen Sie sich das gerne hier auf denSeiten an, wenn Sie mögen, da sind sie dann alle, die „Herzensbrecher“, „die Träumerin“ und „Mandy will ans Meer“. Vielleicht treffen Sie alte Bekannte, vielleicht finden Sie aber auch neue Freunde und das wäre doch schön. Was Sie auf der Homepage auch finden: das eine oder andere über mich. Das ist seltsam, denn eigentlich geht es in allen Geschichten gar nicht um mich, es geht um Sie. Deshalb: schreiben Sie mir! Das machen wir fix und modern über das Kontaktformular. Mir als Computerskeptiker in Ausbildung wurde von jungen, dynamischen Computerfachleuten versichert, dass das eine prima Sache sei und wenn es die Briefmarke abschafft, bin ich dabei. Ob Sie mich deshalb in Kürze auch mit Selfie Stick auf Insta posen sehen? Auf keinen Fall!

Ihr Christian Pfannenschmidt